Gütersloh

In Gütersloh wird der Friedhof Avenwedde von der Stadt Gütersloh verwaltet ebenso wie der moslemische Teil des Johannesfriedhofes. Alle anderen Friedhöfe stehen unter kirchlicher Verwaltung. Für die Bestattung stehen auf dem Friedhof fünf verschiedene Grabstätten zur Verfügung: Reihengrabstätten, Wahlgrabstätten, Urnenreihen- und Urnenwahlgräber. Zudem ist es möglich, Urnen in einem dafür angelegten Rasenfeld anonym zu bestatten. Das Aufstellen von Grabmalen auf (Urnen-) Reihen- und Wahlgrabstätten ist vorher durch die Friedhofsverwaltung zu genehmigen.

Ansprechpartner bei der Stadt, Fachbereich Grünflächen, ist Rona Brinkschneider, Telefon: 05241/823257.

Sprechstunden: Montag bis Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr, Montag von 14.30 bis 16.30 sowie Donnerstag von 14.30 bis 18 Uhr.

Mehr Informationen unter www.guetersloh.de



Die Friedhofsverwaltung der Evangelischen Kirchengemeinde Gütersloh kümmert sich um den Alten / Neuen Stadtfriedhof sowie um den Johannesfriedhof. Es werden Erdbestattungen im Sarg und Urnenbeisetzungen angeboten. Auch gibt es Kindergräber.

Ansprechpartner für den Alten / Neuen Stadtfriedhof ist Heinz-Josef Strotkamp im Büro der Evangelischen Kirchengemeinde in der Friedhofstraße 44 - 46 in Gütersloh, Telefon: 05241/211756, Mittwoch von 13 bis 16 Uhr und Freitag von 10 bis 12 Uhr.

Einen Ansprechpartner für den Johannesfriedhof findet man im Büro in der Herzebrocker Straße 238 (An der Kapelle) in Gütersloh, Telefon: 05241/2117560, Dienstag und Donnerstag von 10 bis 12 Uhr.

Mehr Informationen unter www.ekgt.de/friedhof.html



Der katholische Friedhof an der Bultmannstraße sowie der katholische Teil des Johannesfriedhofs an der Herzebrocker Straße wird von der katholischen Gemeinde St. Pankratius verwaltet. Der Friedhof Bultmannstraße hält nur noch Wahl- oder Urnenwahlgrabstätten bereit.

Auf dem katholischen Teil des Johannesfriedhofs gibt es Wahlgrabstätten, Reihengrabstätten, Kindergräber, Urnenwahlgrabstätten und Urnenwahlgrabstätten mit eingeschränkter Gestaltungsmöglichkeit. Auf weiten Rasenflächen gibt es Rasenwahlgrabstätten, Rasenreihengrabstätten und Rasenurnengrabstätten.

Die Friedhofsverwaltung ist erreichbar unter Telefon: 05241/25075. Ansprechpartnerin ist Rosemarie Vertkersting:

Mehr Informationen unter http://pr-gt.de/st-pankratius/



 

Anzeige